Posts Tagged ‘Wash Me’
«Red Dot» Design Award for «Wash Me»!

We’re very happy to announce that the Wash Me Project received a «Red Dot» Design Award for outstanding design achievements! Check out the «Red Dot» website here.
The red dot design award
With more than 13,000 entries in its disciplines “red dot award: product design”, “red dot award: communication design” and “red dot award: design concept”, the [...]

4 months summed up in 90 seconds.
Created by

Oliver Aeschlimann (links)
Nico Ammann (rechts)

Oliver Aeschlimann (Konzept, Chefredaktion, PR & Gesamtverantwortung)
Oliver arbeitet bei der BMW (Schweiz) AG, wo er als Stv. Leiter Corporate Communications (MINI/BMW) für kollaborative Arbeiten verantwortlich zeichnet. Bis 2006 war er als Junior Berater und Produktionsleiter bei frame eleven tätig. Sein Studium, Journalismus und Organisationskommunikation, schloss er 2004 ab. Als Teil von wiebeifreunden.ch [...]

Auf ein staubiges Auto «Wash Me» zu schreiben ist verlockend. Mit einem Finger auf einer beschlagenen Autoscheibe seine Spuren zu hinterlassen ist unwiderstehlich. Das Auto als Leinwand. Diese Alltagssituationen waren die Inspiration für zehn Kunstwerke, die in diesem Buch präsentiert werden.
Entstanden sind äusserst unterschiedliche Werke. Es gibt nur eine Gemeinsamkeit: Keiner der zehn Künstler hatte [...]

Press Contact

BMW (Schweiz) AG
Oliver Aeschlimann
Corporate Communications
Industriestrasse 20
8157 Dielsdorf
+41 58 269 10 94
oliver.aeschlimann@bmw.ch
BMW (Schweiz) AG
Oliver Aeschlimann
Corporate Communications
Industriestrasse 20
8157 Dielsdorf
+41 58 269 10 94
oliver.aeschlimann@bmw.ch

Das Buch wird ab 3. November in ausgewählten Buchläden, online und bei Ihrem MINI Händler erhältlich sein.

Imprint

Herausgeber:
BMW (Schweiz) AG, MINI Switzerland

Konzept:
Nico Ammann, Oliver Aeschlimann & Jonas Theiler

Gesamtleitung:
Oliver Aeschlimann (BMW (Schweiz) AG), Corporate Communications)

Art Direction & Fotografie:
Nico Ammann

Chefredaktion:
Oliver Aeschlimann

Website:
Renato Soldenhoff & Nico Ammann (based on F8 Lite theme)

Druckvorstufe & Druck:
Typotron AG

Ausrüstung:
Buchbinderei Burkhardt AG

Papier:
Fischer Papier AG

ISBN:
978-3-033-02208-9

Herausgeber: BMW (Schweiz) AG, MINI Switzerland
Konzept: Nico Ammann, & Jonas Theiler
Gesamtleitung: Oliver Aeschlimann (BMW (Schweiz) AG), Corporate [...]

The Ad Campaign

Die Werbekampagne zum Buch.

Thank You

Vielen herzlichen Dank an alle, die mit ihrem wertvollen Beitrag das Buchprojekt unterstützt haben:

BMW Group
MINI International
Beda Durrer (BMW (Schweiz) AG)

Patrick Cupelin (MINI Switzerland)
Rolf Stehle (Typotron AG)
Renato Soldenhoff
Romeo Polcan
Mark van Huisseling
Wais Kiani
Daniela Zivadinovic
Eva Greiner
Simon Rehsche
Evangelos Kontopoulos
Roman Beranek
Laura Ballestrin
Paula Termine
Sara Huser
Lukas Hasselberg
Hans Burkhardt (Buchbinderei Burkhardt)
Fischer Papier AG
Regula & Marco Ammann
Annamarie Leuzinger
Christine Zimmerli
Patrick Bruderer
Simon Renggli
Mario Hipleh
Salomon Ernst
Peter Meierhofer
Silvia Wiegers
Stephan Bachmann
Serge [...]

The Making of «Concrete/Walls»by Jaccard & Ege
The Making of «Only one Chance» by Seak
The Making of «Muscle Car» by Pichler & Burn
The Making of «Le Rien en Or» by Dieter Meier
The Making of «Sputnik» by Smash137
The Making of «AS» by Aurèle Sack
The Making of «Geissechue» by Tika
The Making of «Please Buff Me» by Euro
The Making of «Max» by August
The Making of «Unpainted» by Fabian Bertschinger
Rémi Jaccard & Stefan Ege

Stefan Ege (*1980) ist freier Kurator und Künstler. Er lebt und arbeitet in Guatemala. Geboren ist er in Zürich, wo er Ethnologie und Kunstgeschichte studiert hat; er interessiert sich für die Möglichkeiten der Repräsentation des Politischen in der Kunst.
Rémi Jaccard (*1980) ist freier Kurator und Künstler. Er hat Philosophie, Kunstwissenschaft und Geschichte an der Universität [...]

Seak

Claus Winkler’s (*1974) Pseudonym «Seak» ist einer der einflussreichsten Künstler der heutigen Graffiti und Street Art Bewegung. Seak’s Gemälde und Arbeiten auf Papier wurden unter anderem an der Biennale in Shenzen, dem Kiasma Museum für Moderne Kunst in Helsinki und im Museum Urbis in Manchester ausgestellt.
Neben seinem Engagement im kulturellen Bereich hat Seak auch mit [...]

Marisa Pichler & Gigi Burn

Marisa Pichler (*1982) ist Dipl. Interaktionsleiterin FH. Ausserdem ist sie Founder & Editor-in-chief von HOPEHOPE fashion & tendencies.
Gigi Burn (*1982) ist Dipl. Lehrer für bildnerisches Gestalten an Maturitätsschulen EDK, und arbeitet nebenbei als freischaffender Künstler.
Mehr zu den Künstlern auf: www.hopehope.ch und www.gigiburn.ch

Dieter Meier

In den Anfangsjahren seiner künstlerischen Laufbahn zum Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre machte Meier, der sich selber als «Individual-Anarchisten» bezeichnet und in der Öffentlichkeit fast ausschliesslich mit Schnurrbart, Halstuch und Zigarre auftritt, durch außergewöhnliche Aktionen auf sich aufmerksam. 1968 inszenierte er am Haupteingang des Zürcher Globus ein Straßentheater. 1971 gab er in [...]

Smash137

Smash137 (*1979) hat bereits mit elf Jahren mit Sprühen angefangen. Mittlerweile gehört er zur absoluten Weltspitze seines Fachs. Er ist Mitglied des Montana Writer Teams und hat im Laufe der Jahre seine Arbeiten weltweit in unzähligen Gallerien ausgestellt. Heute arbeitet er als freischaffender Künstler in Basel und Barcelona.
Mehr zum Künstler auf: www.smash137.net und www.smashtrash.net

Aurèle Sack

Aurèle Sack ist Grafikdesigner und Schriftgestalter. Nach seiner Graduation von der École Cantonale d’Art in Lausanne (ECAL) im Jahr 2004, arbeitete er in Zürich und New York. Im Jahre 2006 wurde ihm der Eidgenössische Preis für Design verliehen. Zur Zeit arbeitet und lebt Aurèle Sack in Lausanne.
Mehr zum Künstler auf: www.a–s.ch