August

Urs Steiner wurde 1980 in Kaltbrunn im Kanton St.Gallen geboren. Er arbeitet unter seinem Pseudonym «August» und lebt in Zürich.

Nach einer Lehre als Schaufensterdekorateur, studierte er Szenografie (Räumliches gestalten) an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). In einem Austauschsemester während seines Studiums, besuchte er das California College of Arts in San Francisco, wo er die Klassen von Kota Ezawa, ein ehemaliger Schüler von June Paik, besuchen durfte. Nach seinem Studium hatte August die Möglichkeit für Pipilotti Rist’s am Film «Peperminta» mitzuarbeiten.
Zur Zeit besucht er die Ecole Cantonale d’art de Lausanne (ECAL) und absolviert dort einen Master in bildender Kunst.

August (*2007) lebt und arbeitet in Zürich. Er studierte Szenografie an der Zürcher Hochschule der Künste und Medienkunst am Departement Media Arts am California College of Arts, San Francisco. Nach seinem Studium arbeitete er unter anderem für den Film “Pepperminta” von Pipilotti Rist sowie konzipierte und realisierte er die Fotoausstellung für Michel Comte „Bilder vom Dach der Welt“ im Axel Springer Verlag in Berlin. Im Augenblick ist er ein Student vom European Art Ensemble an der ECAL, ein Masterstudiengang in Bildender Kunst an der Hochschule für Kunst und Design Lausanne.

Share:
  • Print this article!
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Turn this article into a PDF!
  • Technorati
  • Twitter

Oct 08, 2009 | Filed under The Artists and tagged with , , , .

Tags: , , ,

Comments are closed.